Sonntag, 14. Mai 2017

Sieben Sachen Sonntag 17/17

Heute wie fast immer wieder sieben Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für fünf Minuten oder fünf Stunden. Die Idee stammt von Frau Liebe, Anita sammelt alle Beiträge.

1. Geduscht


Gestern war ich mit meinem Göttibueb (=Patenjungen) und meinen beiden Jüngsten im Zoo. Abends mussten leider noch alle acht Kinder duschen und so reichte das heisse Wasser nicht mehr für mich... so stellte ich mich heute morgen noch schnell drunter und war danach herrlich erfrischt.

2. Geschenke ausgepackt


Sechs Kinder haben in Spielgruppe, Kindergarten oder Schule etwas zum Muttertag gemacht, so dass ich heute soooo viele Geschenke auspacken durfte. Das schönste Geschenk allerdings konnte ich weder fotografieren noch auspacken: mein Ältester hat sich nämlich einfach für alles bedankt, was ich durchs Jahr alles für ihn und seine Geschwister mache :-)

3. Genäht


Das Kindergartentäschli für meinen Göttibuben wollte ich noch fertig nähen, wenn er schon das Wochenende bei mir verbringt. Leider ist es doch noch nicht ganz fertig, die Druckknöpfe zum Verschliessen waren keine gute Idee, sie gehen viel zu streng. Darum muss das Täschli noch bei mir bleiben, bis ich Klettverschlüssen aufgenäht habe. Es gefällt ihm aber schon mal ganz gut.

4. Pizza gegessen


Wären ich an der NähMa sass, haben mein Mann und die grossen Mädels Pizza gemacht
*hmmm* sehr lecker!

5. Gespielt


Heute zuerst eine Runde "Siedler" Kartenspiel und dann mit zwei beziehungsweise drei Kindern noch drei Runden "Siedler" Brettspiel.

6. Nebenbei gehäkelt


Langsam wächst das Stück und es sieht nicht mehr wie ein Halstuch aus. Die Regenbogenfarben werden wunderschön!
Manchmal habe ich das Gefühl, ich zeige hier immer wieder die gleichen Bilder... spielen und handarbeiten...

7. Gemüse geschnippelt


Neun Tomaten, neun Karotten und ein riesengrosses "Cholräbli" (Kohlrabi) gabs zu den Bratwürsten. So schön, dass die Gemüsepalette langsam wieder vielfältiger wird.

Jetzt geniesse ich noch mit meinem Liebsten ein paar Minuten vor dem Lichterlöschen. Ich werde wohl erst morgen schauen, was ihr heute am SiebenSachenSonntag so gemacht habt.

Liebe Grüsse,
Regula

Kommentare:

  1. Oh, Regenbogen! Ich finde das Täschli und die Häkelei total schön!
    Ich hab auch den Eindruck, dass ich Sonntag für Sonntag ungefähr die gleichen Bilder zeige. Aber meine Sonntage sind halt auch ähnlich. =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Hach, die schöne Häkeldecke. Ich hab ne neue Strickdecke angefangen, die zeige ich demnächst wieder, wenn sie ein Stück gewachsen ist. Und die Patchdecke in voller Schönheit bekommst du auch noch zu sehen. Hab ich ja versprochen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG die Mira

    AntwortenLöschen